+49 (0) 711 460 59 83 20 info@automatenverband-bw.de

24.03.2020

Liebe Mitglieder,

wir wenden uns heute auf diesem Weg an Sie, da wir durch die Absage der Jahreshauptversammlung leider nicht die Möglichkeit haben, Ihnen persönlich mitzuteilen, dass sich unser langjähriger und vor allem hochgeschätzter politischer Repräsentant Alfred Haas in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Über zehn Jahre unterstützte Alfred Haas als politischer Repräsentant den Automaten-Verband Baden-Württemberg. Herr Haas war selbst 36 Jahre in der Kommunalpolitik aktiv, 18 Jahre Mitglied des Landtages Baden-Württemberg und davon zehn Jahre sozialpolitischer Sprecher. Seine umfassende Erfahrung aus Landes- und Kommunalpolitik sowie seine zahlreichen Kontakte brachte er immer im Sinne der Automatenbranche in den Verband mit ein. Zudem unterstützte Alfred Haas unsere Mitglieder bei Gesprächsterminen vor Ort und unterstützte bei der Planung und Vorbereitung politischer Gespräche. Auch die Arbeit des Vorstandes wurde stets von Alfred Haas unterstützt und bereichert.

Wir – der gesamte Vorstand – möchten uns auf diesem Weg ganz herzlich bei Alfred Haas für seinen Einsatz, sein Engagement und sein Herzblut für unseren Verband und die ganze Automatenbranche danken.

Auch wenn wir aus eigenem Interesse die Entscheidung von Herrn Haas bedauern, haben wir natürlich Verständnis hierfür und wünschen ihm für seinen neuen Lebensabschnitt alles erdenklich Gute. Selbstverständlich werden wir auch einen persönlichen Abschied sowie ein persönliches „Danke“ im Rahmen unserer Jahreshauptversammlung nachholen.

Über die weiteren Entwicklungen zur aktuellen Lage werden wir Sie natürlich wie gewohnt auf dem Laufenden halten.

Beste Grüße

Ihr Vorstand