+49 (0) 711 460 59 83 20 info@automatenverband-bw.de

25.02.2021

Liebe Mitglieder,

bereits am 24.02.2021 haben der Automaten-Verband Baden-Württemberg e.V. und der Dachverband Die Deutsche Automatenwirtschaft e.V. (DAW) eine Petition bei Open Petition gestartet. Wir fordern ein faires Landesglücksspielgesetz, das auf qualitative statt quantitative Regulierungskriterien setzt und so den Jugend- und Spielerschutz stärkt und ordentliche Betriebe sowie tausende Arbeitsplätze im Land erhält.

Hintergrund der Petition an den Landtag: In der Baden-Württembergischen Automatenwirtschaft droht ein Kahlschlag. Bis zu 80 Prozent der staatlich konzessionierten Spielhallen droht zum 30. Juni die Schließung, 8.000 der 10.000 Arbeitsplätze sind akut gefährdet.

Mithilfe der Petition wollen wir noch mehr Aufmerksamkeit für unsere drohende Situation schaffen und der Landesregierung deutlich aufzeigen, dass hinter all den Zahlen Menschen stehen, die um Ihre Existenz bangen.

Das Ziel ist hierbei klar: Wir brauchen mindestens 21.000 Unterschriften aus Baden-Württemberg.

Daher unsere dringende Bitte an Sie:

Unterschreiben Sie die Online-Petition, in dem Sie Ihren vollständigen Namen und Ihre E-Mail-Adresse angeben und auf den Button „Unterschreiben“ klicken.

WICHTIG: Insgesamt fünf Personen können mit einer E-Mail-Adresse an der Petition teilnehmen. So können auch Mitarbeiter*innen, Kolleg*innen, Freunde und Familienangehörige an der Online Petition teilnehmen, die keine eigene E-Mail-Adresse haben. 

Ebenfalls wichtig ist, dass Sie möglichst eine Adresse in Baden-Württemberg angeben (z.B. die Adresse einer Ihrer Baden-Württembergischen Spielhallen), da für das Ziel von 21.000 Unterschriften nur Unterschriften aus Baden-Württemberg zählen.

Zusätzlich haben Sie auch die Möglichkeit „auf Papier“ zu unterschreiben.
Laden Sie sich die Unterschriftenbögen einfach als PDF herunter und sammeln Sie beispielsweise die Unterschriften Ihrer Mitarbeiter*innen auf Papier. Die Unterschriftenlisten können Sie dann einfach auf der Seite von Open Petition wieder hochladen.

Um die Online-Petition bestmöglich und vor allem breit in der Öffentlichkeit zu verbreiten, teilen Sie auch das von uns zur Verfügung gestellte Bild in den sozialen Medien. Kopieren Sie einfach das untenstehende Bild (Rechtsklick auf das Bild und “Bild kopieren” oder “Bild speichern unter…” auswählen) und posten Sie es bei Facebook mit dem Link: openpetition.de/!bdzjv.

Verbreiten Sie den Link in Ihrem Familien-, Freundes- und Kollegenkreis und bitten Sie auch Ihre Mitarbeiter*innen, den Link sowie das Bild in den sozialen Medien und im Freundes- und Familienkreis zu verbreiten.

Je mehr Unterschriften, desto größer die Aufmerksamkeit und Wirksamkeit unserer Petition.

Wir danken Ihnen im Voraus für Ihre Unterstützung und Ihr Engagement. Selbstverständlich können Sie sich bei Rückfragen jederzeit an uns wenden.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Vorstand