+49 (0) 711 460 59 83 20 info@automatenverband-bw.de

26.11.2018

Liebe Mitglieder,

im Zuge der der Umrüstung der Geldspielgeräte auf TR 5.0 müssen auch die Sozialkonzepte aktualisiert werden. Die AWI hat die Sozialkonzepte komplett erneuert und auf die neue TR 5.0 Version 1 und Version 2 angepasst – Sozialkonzept 1.7.

So gibt es rund um TR 5.0 neue Dienstanweisungen – vor allem im Bereich der V2 Geräte – sowie neue Formulare. Da es sich um eine komplette Aktualisierung des Sozialkonzeptes handelt, müssen Sie diesmal nicht nur einige Formulare austauschen, sondern das gesamte Sozialkonzept ersetzen.

Das Sozialkonzept 1.7 für Spielhallen und das Sozialkonzept 1.6 für die Gastronomie inkl. Anleitung sowie die verbindliche Anlage zur Spielersperre finden Sie hier:

Da die Sozialkonzepte der AWI ausschließlich Verbandsmitgliedern vorbehalten sind, wurde die Datei entsprechend gesichert. Zum Öffnen benötigen Sie einen speziellen Code. Diesen erhalten Sie ausschließlich telefonisch bei uns in der Geschäftsstelle (0611 – 97 45 067). Sollten Sie hier telefonisch niemanden erreichen, können Sie sich auch an die Geschäftsstelle des BA in Berlin (030 – 726255-00) wenden.

Für Fragen rund um das Thema Sozialkonzept stehen wir Ihnen natürlich ebenfalls gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Geschäftsstelle