+49 (0) 711 460 59 83 20 info@automatenverband-bw.de

24.10.2019

 

Liebe Mitglieder,

wir möchten Sie heute auf einen aktuellen Artikel vom 22.10.2019 aus den Stuttgarter Nachrichten zum Nachtleben in Baden-Württemberg und der eventuellen Aufhebung der Sperrstunde hinweisen:

Das Ende der Sperrstunde könnte ganz nah sein

Die Sperrstunde, die in Baden-Württemberg das Nachtleben zeitlich einschränkt, könnte bald der Vergangenheit angehören. Die Landesregierung prüft noch in dieser Legislaturperiode, ob eine andere Regelung möglich ist.

Hat bald das letzte Sperrstündlein geschlagen? Die grün-schwarze Landesregierung kündigt an, diese Frage noch in dieser Legislaturperiode zu beantworten, die 2021 endet. Das von Thomas Strobl (CDU) geführte, zuständige Innenministerium könnte mit der Prüfung die Grundlage für eine folgenschwere Entscheidung treffen, die weitreichende Konsequenzen für Clubbetreiber, genervte Anwohner und andere Akteure und Betroffene des Nachtlebens hätte. 

Quelle: Stuttgarter Nachrichten

Lesen Sie hier den gesamten Artikel:

 

 

Beste Grüße

Ihr Vorstand