+49 (0) 711 460 59 83 20 info@automatenverband-bw.de

18.12.2019

Liebe Mitglieder,

wir möchten Sie heute auf den aktuellen Bericht “Umgehen Spielgeräte die Spielverordnung? einige grundsätzliche Anmerkungen” von Prof. Dr. Dieter Richter aus dem Gewerbearchiv (11/2019) hinweisen. Hierin beschäftigt sich Prof. Dr. Dieter Richter mit dem anhaltenden Vorwurf Spielgeräte würden die Spielverordnung umgehen.
Im Fokus der Untersuchung stehen vor allem die technischen Gegebenheiten der Spielgeräte, die Spieldefinition, das Zulassungsverfahren durch die Physikalisch Technische Bundesanstalt (PTB) sowie die Frage, was genau der Begriff der Umgehung meint: „Was von einer Seite als Umgehung oder auch Austricksen der Spielverordnung bezeichnet wird, ist von anderer Seite gesehen lediglich ein Ausschöpfen des rechtlichen Rahmens unter Anwendung neuerer Verfahren oder Techniken.“

Den gesamten Bericht aus dem Gewerbearchiv können Sie hier herunterladen:

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Vorstand